Klinik und Poliklinik für Urologie des Universitätsklinikums Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

Studien zur Erektilen Dysfunktion

Beobachtungsstudie Tadalafil

Tadalafil Once Daily under Routine Conditions - an Observational Study on Treatment Continuation and Pattern during a 6-Month Period

Tadalafil einmal täglich unter Routinebedingungen - eine Beobachtungsstudie zur Fortsetzung und zum Muster der Behandlung in einem Zeitraum von 6 Monaten.

Studienziel

Primäres Ziel:
Beurteilung des Zeitraums bis zum Absetzen der Behandlung mit Tadalafil einmal täglich bei Männern mit klinisch diagnostizierter und derzeit behandelter erektiler Dysfunktion (ED)
Sekundäre Ziele: erektile Funktion, Orgasmusfunktion, Patientenzufriedenheit in Bezug auf Geschlechtsverkehr, sexuelle Beziehungen und die Behandlung, Wirksamkeit der Behandlung, Behandlungsmuster bei erektiler Dysfunktion, Verträglichkeit von 5 mg Tadalafil einmal täglich in der Routineanwendung

Studiendesign

Prospektive, multizentrische Beobachtungsstudie der Phase IV über 6 Monate

Auswahlkriterien

Männer im Alter von mindestens 18 Jahren, welche die ED-Kriterien erfüllen und eine neue Behandlung mit 5mg Tadalafil einmal täglich oder mit einem beliebigen neuen PDE5-Inhibitor bei Bedarf beginnen oder zu einer solchen Behandlung wechseln

Status

Studie abgeschlossen

 
Letzte Änderung: 23.11.2015, 14:42 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Urologie des Universitätsklinikums Leipzig