Klinik und Poliklinik für Urologie des Universitätsklinikums Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

Tumorerkrankungen in der Urologie

Die Behandlung urologischer Tumoren hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Dennoch sind auf dem Gebiet der Therapie von urologischen Tumoren beachtliche Fortschritte gemacht worden.

Nachstehend finden Sie Formen und Behandlungsbeispiele der häufigsten Tumoren in der Urologie. Da der Krankheitsverlauf bei jedem Patienten individuell ist, bedarf es einem intensiven Arzt-Patienten-Verhältnis, um die optimale Therapie festzulegen.

Prostatakarzinom
Harnblasenkarzinom
Nierentumore
Hodentumore

 
Letzte Änderung: 30.06.2010, 12:16 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Urologie des Universitätsklinikums Leipzig